Hier den Antrag für die LfL-Karte herunterladen:

Oder direkt online beantragen!

Friseure für Lippe
– kostenlose Haarschnitte

Wir suchen aktuell in Lippe nach weiteren Projektpartnern die sich im Projekt engagieren wollen!

Ansprechpartnerin ist  Frau Bianca Grosch, erreichbar unter 05231/22009 oder per Email: info@lipperfuerlipper.de

Haarschnitte geben nicht nur Selbstvertrauen sondern ein gutes Gefühl. Das Projekt „Friseure für Lippe“ – iniziert durch LfL, kommt in Einrichtungen wie staattl. Alten.-/ Kinderheimen, Obdachlosenunterkünften etc. in denen Menschen unterhalb der Armutsgrenze leben. Viele Menschen sparen sich den Friseurbesuch über Wochen zusammen. Andere Menschen leben von einem Betrag in Höhe von 20€ (durchschnittliche Kosten für einen Haarschnitt) die Woche oder können auf Grund gesundheitlicher Gebrechen ohne fremde Hilfe den Friseurbesuch erst gar nicht wahrnehmen. 

Mehr wie nur ein Haarschnitt: Hierbei geht es darum bspw. arbeitslosen Bewohnern aus entsprechenden Einrichtungen den ersten positiven Eindruck für das Vorstellungsgespräch zu verstärken. Einem Heim anfallende Kosten für Haarschnitte zu ersparen so das der Betrag anvertrauten Menschen anderweitig zu Gute kommt. Ein Haarschnitt wirkt sich positiv bei einer Wohnungssuche aus. 

Wir kennen es alle, man geht müde, platt und gebückt zum Friseur kommt wenig später wieder raus und fühlt sich besser. Im Auto angekommen schaut man nochmals in den Spiegel, streift sich durch die Haare und fährt los – mit positiver Grundstimmung und gestärktem Selbstwertgefühl gehen wir die kommenden Aufgaben an.

Ihre Bewohner beziehen Grundsicherung im Alter, Hartz IV, ein mtl. Taschengeld oder leben unterhalb der Armutsgrenze. 

Sie möchten unser Angebot in Anspruch nehmen?