Hier den Antrag für die LfL-Karte herunterladen:

Oder direkt online beantragen!

Ihr Verein für Lippe

Lippe Sozial – Wir halten den Kreis zusammen.

Wir sind nicht nur ein Verein mit Mitgliedern. 

Wir sind eine #Mitmachschaft.

Der Anspruch an uns selbst ist, dass Hilfe ohne Umwege ankommt.
Sie muss schnell, zielgerichtet und unbürokratisch erfolgen.

Ina Thomas, 2019, 2. Vorsitzende

WUNSCH-STERN AUF DEM DETMOLDER BRUCHBERG

Mit der Corona Pandemie steht uns ein langer Winter bevor. Daher setzen wir uns für ein liebevolles Miteinander ein und wollen besonders den Menschen die es ohnehin schon schwer haben ein schönes Weihnachten bescheren. Dabei kann jeder Mensch in der Region ganz einfach selbst aktiv werden.

Recht im Internet: Was tun bei Cybermobbing?

Online Seminar
Wisst ihr eigentlich, wie und wo eure Kinder im Netz unterwegs sind? Was bedeutet Cybermobbing und was kann man dagegen tun? Uns liegt das Wohl Eurer Kinder und Euch sehr am Herzen, daher möchten wir Euch möglichst viele nützliche Antworten auf all diese Fragen geben.
Gemeinsam mit Law4School und der Anwältin Gesa Stückmann möchten wir interessierten Eltern mit Hilfe dieses Online-Seminars am 01.12. ab 19 Uhr (90 Minuten) nützliche Infos zum Thema Cybermobbing vermitteln. Das Webinar ist für Euch kostenfrei, Lipper für Lipper @Asphaltexistenzler e.V. übernimmt die Kosten für die Teilnehmer.
 
Wie meldet man sich an?
Bitte klickt bei Facebook-Veranstaltung auf „Teilnehmen“ und sendet eine E-Mail mit eurem vollständigen Namen an presse@lipperfuerlipper.de. Ihr erhaltet ca. eine Stunde vor Beginn des Webinars am 01.12. die Zugangsdaten an die von euch angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

NEWS - TEILEN MACHT FREUDE

Teile ein Produkt mit einer Person, die sich dies momentan
selbst nicht leisten kann.

Wir suchen Gastronomen in Lemgo & Lage die sich dem Projekt anschließen möchten. Seit letztem Jahr hat sich das Projekt in der Detmolder Innenstadt etabliert. In den drei Gastronomiebetrieben können Menschen die unterhalb der Armutsgrenze leben mit der Lipper für Lipper – Karte ein zuvor spendiertes Essen / Getränk bekommen.

Sie sind Gastronom oder haben eine Bäckerei in Lage oder Lemgo und wollen den Menschen Ihrer Stadt helfen?

Sprechen Sie uns gerne an.  

Die Lipper-für-Lipper-Karte

Das Projekt der „Sozialkarte für Lippe“ ist von dem Verein Lipper für Lipper @Asphaltexistenzler e.V. ins Leben gerufen worden für Menschen, die unterhalb der Armutsgrenze in Lippe leben. Die unterstützenden Unternehmer mit Herz gewähren Inhabern der LfL Karte Nachlässe auf Einkäufe oder Dienstleistungen. Ganz gemäß dem LfL Credo: Hilfe ohne Umwege – schnell, zielgerichtet & unbürokratisch!

Nimm ein bisschen von dem was du übrig hast
und gib es jemandem, der es dringender braucht.

Ina Thomas, 2019, 2. Vorsitzende