Zum Notfallhilfe-Programm:

Ehrenamt geht Hand in Hand

Sichtbarer auf den lippischen Straßen

Der Verein Lipper für Lipper @asphaltexistenzler e.V. freut sich sehr darüber, auf den lippischen Straßen und darüber hinaus nun noch sichtbarer zu sein. Auf Anfrage von Jörg Thelaner hat Klaus Busse, Geschäftsführer BSV kostenfrei eine Werbefläche für das Logo unseres Vereins auf dem Vereinsbus des BSV Heidenoldendorf, zur Verfügung gestellt. Dirk Dreier von der Werbeagentur „kreativlipper“ und Herausgeber des „Dorfmagazin“ hat sich um die Umsetzung der Beschriftung gekümmert und in der vergangenen Woche wurde das Ergebnis dem Verein vorgestellt. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung, denn insbesondere als junger Verein ist Sichtbarkeit für uns immens wichtig. Wir sind sehr stolz darauf, was wir mit dem „Sozialen Mittagstisch“ und weiteren Projekten wie „Teilen macht Freude“ bis heute bereits erreicht haben, aber der Kreis Lippe ist groß und nur durch mehr Präsenz können wir weitere MitmacherInnen für uns gewinnen“, so Ina Thomas, 2. Vorsitzende des Vereins Lipper für Lipper. Jörg Thelaner und Dirk Dreier gaben bekannt, zusätzlich einen Betrag in Höhe von 250,- direkt an den Verein zu spenden, welcher u.a. aus Thelaners Flohmarktprojekt stammt.

31. Januar 2022